DR. NATURE TURMALIN-GÜRTEL Vergrößern

DR. NATURE TURMALIN-GÜRTEL

J10014

Neuer Artikel

Turmalingürtel, Dauermagnete, Germanium und Bambus-Kohlepulver

Mehr Infos

65,29 €

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Der Dr. Nature Turmalingürtel stützt die Lenden und die Wirbelsäule, durch die Stabilisierung der Biodynamik des Körpers. Er wirkt vorbeugend und schmerzlindernd bei Osteochondrosis der Brust- und Lendenwirbelsäule, Bandscheibenvorfällen, Beckenschmerzen, Fußgelenk- und Hüftschmerzen, Ischias, Nervenschmerzen, Muskelkrämpfen im Oberschenkel, Krampfadern, Entzündungen und Schmerzen in den Beinen. Er steigert wirkungsvoll die Blutzirkulation in den Beinen, beschleunigt den Heilungsprozess bei Knochenbrüchen, beugt Prostataentzündungen vor, entgiftet die Leber, die Nieren, die Gallenblase und den Darm.

Der Gürtel normalisiert die Funktionen der Osteoblasten (knochenbildende Zellen), kräftigt die Gelenke, Bandscheiben und Knochen. Wirkt sich positiv auf die Knochen aus, regt die Produktion der Gelenkflüssigkeit an und sorgt für eine verlässliche Schmierung der Gelenk­flächen. Durch den Gebrauch des Gürtels reduziert sich bei Osteochondrosis der Band­schei­ben­verschleiß, die Funktion der Wirbelsäule verbessert sich und die Neubildung von Knochen­gewebe nach einer Fraktur wird beschleunigt. Es erhöht die Elastizität der Knochenbänder, mildert Muskelverspannungen und Stress, erhöht die Stabilität und Ausdauer des Körpers. Verbessert den Schlaf und hat eine allgemein kräftigende Wirkung.


Wann wird der Dr. Nature-Turmalingürtel verwendet?


• Schmerzen im Rücken und Beckenbereich,
• Bandscheibenvorfall,
• Osteochondrosis,
• Erkältungen,
• Ischias und Nervenschmerzen,
• Osteoporose,
• Schwellung und Kraftlosigkeit der unteren Gliedmaßen,
• Muskelkrämpfe in den Oberschenkeln,
• Krampfadern,
• Entzündung der Prostata,
• Magen-Darm-Beschwerden,
• Nierenbeschwerden,
• Unregelmäßige Menstruation,
• Probleme mit der Blutzirkulation,
• Nervosität, Stress und Erschöpfung,
• Vieles und langes Sitzen.